Pole Classic

“ Femme Fatale ”  - Classic 

Vertical Ballet – Pole Akrobatik

Wenn es nie existiert, sollte es erfunden werden: das Bild der schönsten Frauen der Welt, die nicht mithalten konnten sogar die Götter – eine der ewigen Phantasie der Menschheit, die immer benötigt wird ideal…

Elena galt als die schönste Frau der Welt. Ihre Schönheit soll so groß gewesen sein, dass jeder Mann, der sie sah, um sie warben auch sehr viele Griechenfürsten. Ihr irdischer Vater befürchtete bei Bevorzugung eines Freiers die Feindschaft aller abgewiesenen und ließ daher alle Bewerber um Elena schwören, dass sie die Wahl Elenas anerkennen und gegen jedermann verteidigen würden – eine typische Rechtfertigungssage für das Bündnis fast aller Griechenkönige gegen Troja. Elena wählte Menelaos, den Prinzen von Mykene und damit späteren König von Sparta. Im Streit der drei Göttinnen Hera, Aphrodite und Athene um der Apfel der Reis wurde sie von Aphrodite dem trojanischen Prinzen Paris versprochen und ließ sich von ihm, mit eigenem Einverständnis, nach Troja entführen. Hera und Athene beschlossen, gegen Troja zu kämpfen.
(Die Legende von die schönen Elena von Troja)

Olena Yakymenko, die erfolgreiche Absolventin der weltberühmten Kiewer Artistenschule, hat eine neue Darbietung kreiert – voller Poesie, Kraft und emotionaler Schönheit. Sie vereint in ihre Performance sensationelle wie anmutige Elemente: exakt durchchoreographiert und gefühlvoll vorgetragen, erlebt der Zuschauer ein artistisches Kunstgemälde, voller Leben und Tiefe.

Comments are closed.